Basilikum (Ocimum basilicum)

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Familie: – Lippenblütler (Lamiaceae)
Vorkommen: – ist Gartenpflanze
– darf nicht dem Wind ausgesetzt werden
– viel Licht und Wärme(15-20°C)
– stammt aus dem Mittelmeerraum, heute jedoch ebenso
– große Verbreitung in Asien, Mittel- und Südamerika
Kennzeichen: – einjährig, 60 bis 90 cm hoch
– Blütezeit ist von Ende Juni bis September
– eiförmige Blätter mit kurzen Stielen
Anwendung: – hilft in der Küche Salz einzusparen
– für Salate, Suppen und andere Fleischgerichte
– wirkt als Fiber- oder Schwitztee, bei Magen- und
 Verdauungsstörungen, Verstopfung, Schlaflosigkeit,
 Blähungen und Krämpfen
– Basilikumwein reinigt Lunge von altem Schleim,
 nimmt Husten