Buschwindröschen (Anemone nemorosa) [giftig]

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Familie: – Doldenblütler (Apiaceae)
Vorkommen: – feuchte lehmreiche Böden, lichter Laubwaldschatten
– Laubmischwälder, häufig im zeitigen Frühjahr
Kennzeichen: – mehrjährig, 10 bis 25 cm hoch
– Blütezeit März und April
– weiße Blüte
Anwendung: – wirkt entzündungswidrig
– äußerliche Behandlung bei Gelenkschmerzen und Rheuma
– getrocknet oder gekocht ungiftig