Engelwurz (Angelica archangelica)

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Familie: – Doldengewächse (Apiaceae)
Vorkommen: – tiefer Boden, Sonne bis Halbschatten
– auf feuchten Wiesen, Flachmooren, an Gräben
 und Flussufern
– gemäßigte Klimazonen
Kennzeichen: – Blütezeit von Juli bis August
– mehrjährig, bis 3 m hoch
– grünliche, grünlichweiße oder gelbliche Blüten
Anwendung: – wirkt magenstärkend, harntreibend, schweißtreibend,
 blutreinigend und Nervenanregend
– Tee gegen Brust- und Bronchialleiden
– Tee hilft bei Nikotin- oder Alkoholvergiftung, Krampfzu-
 ständen bei kleinen Kindern, Rheuma und Gicht
– in Weißwein gegen Blähungen