Hafer (Avena sativa)

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Familie: – Süßgräser (Poaceae)
Vorkommen: – auf jeden Boden
– Sonne
Kennzeichen: – einjährig, 1 m Höhe
– Blütezeit ist im Juni
– Der Halm ist hohl und rundlich.
– Fruchtstand als Rispe und nicht als Ähre ausgebildet
Anwendung: – zur Bereitung von Schonkost
– reich an Vitamin B, Aminosäuren und Mineralstoffen
– als Heilnahrung bei Leber-, Nieren- und
 Blasenerkrankungen eingesetzt
– fördert Festigkeit der Knochen und die Blutbildung
– Haferstrohbad bei Rheuma, Hexenschuss, Gicht,
 Hauterkrankungen und Erschöpfung