Huflattich (Tussilago farfara)

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Familie: – Korbblütler (Asteraceae)
Vorkommen: – kalkhaltiger Lehmboden
– feuchte Wegränder, an Dämmen, Böschungen,
 auf Schuttplätzen und Brachland
– ist in Europa, Afrika und in West- und Ost-Asien heimisch
Kennzeichen: – mehrjährig, 10 cm hoch
– Blütezeit von März bis Juni
– gehört zu den ersten Frühjahrsblumen
– einzige Pflanzenart, die selbst auf reiner Braunkohle
 gedeihen kann
Anwendung: – wirkt krampflösend, schweiß- und harntreibend, stopfend,
 schleimlösend und hustenlindernd
– aus den Kräuterhandlungen verschwunden und
 apothekenpflichtig wegen der krebserzeugenden
 Alkaloiden, jedoch in normalem Tee zum vernach-
 lässigen gering