Oregano, echter Dost (Origanum vulgare L.)

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Familie Lippenblütengewächse (Lamiaceae)
Vorkommen – die Heimat des Oregano ist am Mittelmeer
– er wächst an warmen Stellen, wie an Südhängen auf Kalk- und Kiesböden
Kennzeichen – ausdauernde Staude bis 50 cm hoch
– kleine, behaarte, gegenständige, eliptische Blätter
– an den Enden kleine rosa bis rote Blüten
Anwendung – Ernte: zur Blütezeit die oberen Triebspitzen, schattig und luftig trocknen
– Gewürz, Tee, Tinktur, äußerlich auf Wunden
– hilft bei Husten und unterstützt die Verdauung