Pastinak(e) (Pastinaca sativa L.)

Beschreibung

Familie Doldengewächse (Apiaceae)
niedersorbisch/wendisch: pasternak
Vorkommen – der Pastinak wächst an Wegrändern, Gräben, steinigen Orten;
– auf trockenen oder mäßig fechten Wiesen
Kennzeichen – zweijährig, ca. 1 m hoch
– kräftige weiße Wurzel, goldgelbe Blüten
– aromatischer Duft
Anwendung – Wurzeln als Gemüse, getrocknete Früchte als Gewürz für Salate
– als Tee bei Nieren- und Blasenleiden, Wassersucht, Magenbeschwerden