Salbei (Salvia officinalis L.)

Beschreibung

Familie Lippenblütengewächse (Lamiaceae)
niedersorbisch/wendisch: žalbija
Vorkommen – der als Heilkraut verwendete Gartensalbei stammt aus dem Mittelmeergebiet
– der wild wachsende Wiesensalbei enthält nicht so viele Wirkstoffe
Kennzeichen – Salbei ist ein 20-30 cm hoch wachsender Halbstrauch
– die behaarte ovalen bis länglichen Blätter schimmern silbergrau
– Blüten hellblau bis violett
Anwendung – die Blätter werden frisch oder getrocknet als Gewürz oder Tee verwendet
– Salbei hilft bei Zahnfleischentzündungen, ist Schweiß hemmend, unterstützt das Abstillen